Politik (D)

Man muss sie einfach lieb haben, diese Linken

AfD Abgeordneter wird demokratisch, friedvoll und tolerant bereichert

Nicht das Missverständnisse auftreten, der Titel ist Sarkastisch gemeint. Sind Sie schon einmal einer Gruppe von Demokratie liebenden, toleranten und vollkommen friedfertigen Gegendemonstranten aus dem linken Meinungsspektrum nahe einer Veranstaltung der AfD begegnet? Nein? Sehen Sie, ich auch nicht.

Wie sehr diese Linken die Demokratie lieben und Toleranz gegenüber Jedermann üben, musste am Samstag den 08.12.18 der Abgeordnete der AfD im Stuttgarter Landtag, Stefan Räpple kennenlernen. Nach einer von Stefan Räpple organisierten Kundgebung gegen den Migrationspakt in der Stuttgarter Innenstadt, wurde durch einen Gegendemonstranten eine schwere Sitzbank gegen die Frontscheibe seines fahrenden Autos geworfen. Dabei entstand glücklicherweise nur erheblicher Sachschaden. Laut Angaben der Stuttgarter Nachrichten soll Räpple Anzeige wegen versuchten Totschlags erstattet haben. Der Tatverdächtige wurde noch vor Ort durch die Polizei festgenommen. Ein weiterer Tatverdächtiger wurde wegen Beleidigung und Widerstand festgenommen.

Auch andere Straftaten durch Linke auf der Veranstaltung

Im Zuge der Veranstaltung kam es zu weiteren Straftaten durch linke Gegendemonstranten. Es gab Rangeleien zwischen den Teilnehmern der beiden Veranstaltungen. Unter anderem musste die Polizei Pfefferspray einsetzen. Insgesamt wurden 4 Personen verletzt, darunter 2 Polizisten, eine Polizeibeamte erlitt ein Knalltrauma durch einen Böller.

Warum müssen wir die Linken lieb haben?

Nun, die Frage ist doch relativ einfach zu beantworten. Durch ihre Demokratie verachtenden und schäbigen Gewaltausbrüche gegen Menschen die anders denken, treten solche Subjekte geradezu den Beweis dafür an, dass sie exakt das Gegenteil von Tolerant und friedlich sind. Diese Aktionen durften die Bürger von Stuttgart am Wochenende hautnah miterleben und so bekommen langsam aber sicher immer mehr Menschen die totalitären und beinahe schon faschistischen Verhaltensmuster von Links, Grün und Antifa mit. Mit diesem Verhalten beweist ihr eure argumentative und geistige Unterlegenheit. Wenn so der Kampf gegen die AfD aussieht, dann braucht sich die AfD auch keine Sorgen zu machen.


Related posts
Gesellschaft

Nach Angriff auf Magnitz: Antifa titelt "Die richtige Tat zur richtigen Zeit?"

GesellschaftPolitik (D)

Deutschland eine Kranke(n)geschichte

Politik (D)

Gerhard Schröder warnt die SPD etwas zu spät vor Linksruck

Politik (D)

Wegen Behinderung des Frauenmarsch: Immunität von Abgeordneten aufgehoben